Antraege

Der Antrag des Vorsitzenden der sogenannten SPD, des Josef Gschwendtner, eine U-Bahnstation:  S P D - P A R T E I Z E N T R A L E  einzurichten, wurde, mit einer Gegenstimme abgelehnt. Es liegen geologische Gutachten vor, dass das entsprechende Gebäude auf sehr labilem Untergrund steht. Unabhängig davon hat ein spontan in Auftrag gegebenes Gutachten zum Verkehrsaufkommen ergeben, dass dieses an dieser Stelle nahezu praktisch und theoretisch gegen Null tendiert.

 

Auf Antrag eines angesehenen Bürgers der Gemeinde Paslams sollen die Lokomotiven der Paslamer Untergrundbahn nach ehrenwerten Paslamer Bürgern oder Bürgerinnen benannt werden. Dazu ist eine Volksabstimmung vorgesehen. Zur Debatte stehen die vier Lokomotiven der Linien U 1 – 4 und eine im Feuerwehrdepot bereit gehaltenen Ersatzlokomotive. Vorschläge sind willkommen.

 

Außerdem regte die Gattin des angesehenen Bürgers an, die Waggons zu benennen nach Damen und Herren, die sich außerhalb Paslams für den guten Ruf Paslams in der großen weiten Welt eingesetzt haben. Hierzu nimmt der Gemeinderat ernst gemeinte Vorschläge entgegen.