© gemeinde paslam 2022

Aktuelles aus Paslam

10.02.2022

PPB Paslamer-Pandemie-Bedingungen

Paslam ist coronafrei, covidfrei, deltafrei und aktuell auch omikronfrei. Dennoch hat Bürgermeister Filbinger im Einklang mit allen Ratsmitgliedern, auch im Einklang mit dem Sozi Gschwendtner, eine Maskenpflicht in allen Geschäften und Amtsstuben erlassen. Selbstverständlich sind nur geprüfte FFP2-Masken erlaubt. Dieses Operationstuchzeug steht auf dem Index. Ausgenommen sind die beiden sehr gut belüfteten Gasthäuser ‚Zum Ochsen‘ und ‚Fröschl‘. Die aktuelle Paslamer Abstandsregelung (PAR) bedeutet, dass Zusammenkünfte von mehreren Menschen immer im Armlängenabstand stattfinden dürfen. Ob mit oder ohne Maßkrug spielt dabei keine Rolle. Da in Paslam eine noch zu überprüfende Impfquote von 103,5%verzeichnet wurde, also alle Paslamer haben eine erste, eine zweite und eine Boosterimpfung erhalten, ist eine 1-5G Regelung obsolet. Die überzähligen 3,5% sind als vorausschauende Reserve zu verstehen. Nicht-Paslamer werden nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen im Ortsgebiet von Paslam geduldet. So hat jeder Interessent zwei eingeborene (nicht zugezogene!) Paslamer Bürger als Bürgen anzugeben. Selbstverständlich ist ein 3-G-Nachweis vorzulegen. Zusätzlich sind 2 Schnelltests im Abstand von einer Stunde im Zelt am Ortseingang beim Aral vom Abdul Habibi durchzuführen. Für Besucher, die dann Paslam besuchen dürfen, gibt eine doppelte Abstandsregelung, also 2 Armlängen. Zusätzlich gilt die FFP2-Maskenpflicht für Besucher auch im Ochsen und im Fröschl. Nur für die Augenblicke des Zusichnehmens von Speisen und/oder Getränken ist ein kurzfristiges Abnehmen der Maske erlaubt. Verstöße werden umgehend und unnachsichtig ohne Verwarnung und Diskussion geahndet. Ein Besuchsverbot auf Lebenszeit ist im Falle des Verstoßes selbstverständlich. Dafür steht der Ortspolizist Bruno Willert mit seinem ganzen Namen.
Vom 12. bis zum 16. März 2022 findet der jährliche akademische Congress der International University Paslam, Bavaria auf der Antilleninsel Curaçao statt. Aus diesem Grund ist die Erreichbarkeit vieler Institutionen in der Zeit vom 10. bis zum 18. März 2022 eingeschränkt oder nicht gegeben. Verwaltung/Rathaus: Geschlossen vom 10. - 20. März 2022 Gastronomie: Geschlossen vom 19. - 18. März 2022 Heimatmuseum: Geschlossen vom 03. - 20. März 2022 Aral vom Habibi: Notdienst vom 10. - 18. März 2022, tägl. 14 - 15 Uhr nur für Paslamer sonst. Geschäfte: Bitte beachten Sie die Aushänge an den jeweiligen Geschäften
12.02.2022 Entwarnung! Am Samstagmorgen hat die Irma Grubler ihren Mann, den Beppi Grubler beim Bruno Willert als verlustig gemeldet. Der Beppi sei am Abend wie immer zum Fröschl gegangen, aber in der Nacht nicht wieder heimgekehrt. Das sei noch nie vorgekommen, und die Irma befürchtete das Schlimmste. Wo doch in den Kriminalromanen aus Schweden und Dänemark immer mehr Serienmörder nachts über Heimkehrer herfallen würden, wie sie gerade in der letzten Woche gelesen hätte. Der Bruno Willert fand dann bei einer Ortsbesichtigung den Beppi auch nicht um 10 Uhr in seinem Bett vor. Dort pflegt der Beppi samstags bis gegen halb elf zu liegen, bevor er sich zum Weißwurstfrühstück um 11 Uhr in den Ochsen begibt. Jeden Samstag. Regelmäßig. Der Bruno Willert versprach der Irma eine großángelegte Suche nach ihrem Mann, wenn dieser sich nicht bis zum Abend melden würde, denn er sei ja ein volljähriges Mannsbild, und da wisse man ja nie, wie da einen der Hafer stechen kann und warum. Und vielleicht sei er ja nur kurz nach Miesbach oder nach München. Das wies die Irma aber laut von sich. Dahin würde der Beppi nie ohne sie gehen oder fahren. Um 11:03 Uhr gab der Bruno dann Entwarnung. Der Beppi saß schon beim Ochsen vor einer Schüssel mit Weißwürsten und einer Halben vom Hopf. Nach seiner Selbst-Auskunft hatte er in der Nacht den Fröschl verlassen und sei dann noch auf eine Halbe kurz beim Fröschl eingekehrt. Sein Spezi, der Vladimir Köberer und er hätten dann die Zeit vergessen, und der Fröschl hätte sie ja auch nicht nach Hause geschickt, und da sei es schon früh gewesen, und da hätte es sich nicht mehr gelohnt, vor dem Weißwurstfrühstück noch einmal nach Hause zu gehen, um dann sofort wieder zum Ochsen zum Frühstück zu gehen. Der Bruno Willert ermahnte dann den Beppi. Er solle doch demnächst seine Irma anrufen, wenn es später würde oder er gar nicht nach Hause käme. Er, der Bruno Willert, hätte ja als Ortspolizist wichtigere Dinge zu erledigen. Der Beppi wollte sich das noch einmal überlegen, und dann war wieder Friede in Paslam. Und die Halbe, die der Beppi dem Bruno spendierte, nahm dieser gern an, weil das ja keine Beamtenbestechung im Dienst sei, denn er, der Bruno Willert, hätte ja gerade seine Frühstückspause, und die sei privat und nicht dienstlich.
Vom 12. bis zum 16. März 2022 findet der jährliche akademische Congress der International University Paslam, Bavaria auf der Antilleninsel Curacao statt. Die Aero Flott Paslam bietet zwei Sonderflüge mit Ihrer 747 an: 1. Flug 10. März 2022, 10:05 Uhr, Aeroporte Palsam 2. Flug 11. März 2020, 10:05 Uhr, Aeroporte Paslam Ein Hinweis für Congressteilnehmer: Änderung der Gepäckbestimmungen Handgepäck bis 15 Kilo, aufzugebendes Gepäck 25 Kilo Tauchgepäck wird gratis transportiert. Allerdings keine Bleigewichte und keine Tanks.
Das Virus in Paslam
Hinweise zu den Öffnungszeiten in der Gemeinde vom 10. - 18.03.2022